Herzlich Willkommen in der Gesundheitsoase Ingolstadt

Entspannungskurse-Autogenes Training-Progressive Muskelentspannung nach Jacobson-Bochumer Gesundheitstraining-Coaching-Mentaltraining-Betriebliches Gesundheitsmanagement - Workshops-Teamtraining - Seminare für Ihre Mitarbeiter


Ihre Gesundheit - Ihr wertvollstes Kapital


Solange wir uns in einer körperlichen und seelischen Balance befinden, kann unser Körper viele Krankheitsrisiken und Bedrohungen gut kompensieren. Unser Immunsystem erkennt und beseitigt zuverlässig und blitzschnell Bakterien, Viren und sogar Krebszellen.  Sind wir jedoch über einen längeren Zeitraum chronischen Stress und Belastungen ausgesetzt, schwächt dies unser Immunsystem und unser Risiko zu erkranken steigt. Leider beginnen erst dann viele Menschen sich Gedanken über ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden zu machen. Es gibt viele verschiedene Wege die Gesundheit zu stabilisieren, das Immunsystem zu stärken und die Lebensqualität zu verbessern. Ein ganz wesentlicher Faktor besteht jedoch darin, dass wir uns immer wieder bewusst machen, wie wichtig es ist, uns Zeiten der Entspannung und Regeneration zu gönnen, in denen Körper und Seele sich erholen können.

 


Nach dem Erlernen einer Entspannungstechnik., verfügen Sie über eine wertvolle, gesundheitsrelevante Ressource, die Sie ein Leben lang in Belastungssituationen oder Krisenzeiten sehr effektiv einsetzen können

nächster Kursbeginn 2017

 


Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

 Vom 07.02.2016 - 28.03.2017 haben Sie die Möglichkeit, die eigenständige Durchführung der Progressiven Muskelentspannung nach Jacobson zu erlernen. Der Kurs findet jeweils am Dienstag von 19.00 Uhr - 20.30 Uhr statt.

Termin 2017: 

07.02.2017 - 28.03.2017

     19.00 - 20.30 Uhr

8 x jeweils am Dienstag

Insgesamt sind es 8 Übungseinheiten. Die Kursgebühr für 8 Termine beträgt 110 E, anteilige Kostenübernahme durch die Krankenkasse ist möglich.

 

Autogenes Training für Berufstätige

Termin: 19.01.2017 - 09.03.2017

18.00 Uhr - 19.30 Uhr

8 x jeweils am Donnerstag

Kursgebühr: 80,00 E, anteilige Kostenübernahme durch die Krankenkasse ist möglich


Weitere Informationen zu den einzelnen Kursen und weitere Termine finden Sie, in dem Sie die entsprechende Seite auswählen und anklicken.